Entscheide des Schweizer Bundesgerichts (KW 15 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesgerichts, die in der Woche vom 12. - 18. April 2021 publiziert wurden.

Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts (KW 15 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts, die in der Woche vom 12. - 18. April 2021 publiziert wurden.

Bundesrat verabschiedet Botschaft zur Reform der Verrechnungssteuer

Der Bundesrat will den Standort Schweiz für den Fremdkapitalmarkt und für Konzernfinanzierungsaktivitäten aller Branchen stärken.

Die ESTV hat die Statistiken zum Kapitaleinlageprinzip aktualisiert (März 2021)

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat die Statistiken zum Kapitaleinlageprinzip (Kapitaleinlagen, Rückzahlungen und andere Veränderungen) per 31. März 2021 aktualisiert.

Inkrafttreten der Doppelbesteuerungsabkommen mit Brasilien und Saudi-Arabien

Das Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen zwischen der Schweiz und Brasilien ist am 16. März 2021 und das DBA mit Saudi-Arabien auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen ist am 1. April 2021 in Kraft getreten. Beide DBAs sind ab dem 1. Januar 2022 wirksam.‍

Entscheide des Schweizer Bundesgerichts (KW 14 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesgerichts, die in der Woche vom 5. - 11. April 2021 publiziert wurden.

Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts (KW 14 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts, die in der Woche vom 5. - 11. April 2021 publiziert wurden.

Ausgewählte Parlamentsgeschäfte im Steuerbereich auf Bundesebene (7. April 2021)

Die Eidgenössische Steuerverwaltung hat die ausgewählten Parlamentsgeschäfte im Steuerbereich auf Bundesebene am 7. April 2021 aktualisiert.

Auszahlung von MWST-Guthaben

Die Eidgenössische Steuerverwaltung hat entschieden, MWST-Guthaben neu innert 30 Tagen (bisher: 60 Tage) auszubezahlen.

Entscheide des Schweizer Bundesgerichts (KW 13 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesgerichts, die in der Woche vom 29. März - 4. April 2021 publiziert wurden.

Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts (KW 13 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts, die in der Woche vom 29. März - 4. April 2021 publiziert wurden.

Besuch des französischer Wirtschafts- und Finanzministers in Bern

Finanzminister Ueli Maurer hat am 31. März 2021 in Bern den französischen Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire zu einem Arbeitstreffen empfangen.

ESTV publiziert Entwürfe zur Praxisfestlegung MWST: Subventionen und Spenden – Massnahmen aufgrund Covid-19

Die ESTV hat am 1. April 2021 einen ersten Entwurf zur Mehrwertsteuer-Praxis auf ihrer Internetseite aufgeschaltet.

Entscheide des Schweizer Bundesgerichts (KW 12 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesgerichts, die in der Woche vom 22. - 28. März 2021 publiziert wurden.

Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts (KW 12 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts, die in der Woche vom 22. - 28. März 2021 publiziert wurden.

Entscheide des Verwaltungsgerichts ZH (März 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Verwaltungsgerichts Zürich, die im März 2021 publiziert wurden.

Entscheide des Steuerrekursgerichts ZH (März 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Steuerrekursgerichts Zürich, die im März 2021 publiziert wurden.

ESTV aktualisiert die Publikation «Kantonsblatt»

Am 25. März 2021 wurde die Publikation Kantonsblatt ergänzt mit den kantonalen Covid-19-Massnahmen in Zusammenhang mit den Berufskostenabzügen.

Mitteilung des Kantonalen Steueramts Zürich betreffend Berufskosten und Corona in der Steuerperiode 2021

Am 26. März 2021 hat das Kantonale Steueramt Zürich eine Mitteilung veröffentlicht, wonach unselbständig Erwerbende für das Jahr 2021 wie schon für das Jahr 2020 ihre Berufskosten so geltend machen können, wie wenn es keine Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gegeben hätte.

Aktualisierung der Publikation «Steuermäppchen»

Die Publikation Steuermäppchen wurde am 24 März 2021 ergänzt mit den Covid-19-Massnahmen in Zusammenhang mit den Berufskostenabzügen.

Stellenanzeigen

View All

Steuerkommissär/-in (100%) | Kantonale Steuerverwaltung Graubünden

Steuerkommissär/-in (100%) | Kantonale Steuerverwaltung Graubünden

Steuerkommissär/-in (100%) | Kantonale Steuerverwaltung Graubünden

Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.

Arbeitsumfang: 100 %

Arbeitsbeginn: 1. September 2021 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort: Während der Einarbeitungsphase Chur, danach Davos

Anmeldefrist: 30. April 2021

Kontaktperson: Cyrill Lenz, Telefon +41 81 257 33 70

Weitere Informationen (Inserat im Original)

Universität Zürich - Wissenschaftliche Assistenz im Steuerrecht 50-60 %

Universität Zürich - Wissenschaftliche Assistenz im Steuerrecht 50-60 %

Universität Zürich - Wissenschaftliche Assistenz im Steuerrecht 50-60 %

Der Lehrstuhl für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht von Frau Prof. Dr. Madeleine Simonek beschäftigt sich in Lehre und Forschung hauptsächlich mit dem schweizerischen Unternehmenssteuerrecht sowie dem internationalen und europäischen Steuerrecht. Der Lehrstuhl führt zudem die für fortgeschrittene Steuerexperten und -expertinnen angebotenen Weiterbildungslehrgänge LL.M/CAS International Tax Law.

Die Stelle ist auf den 1. April 2021 oder nach Vereinbarung zu besetzen.

Weitere Informationen (Inserat im Original)

Fischer Ramp Buchmann – Steueranwältin oder Steueranwalt gesucht

Fischer Ramp Buchmann – Steueranwältin oder Steueranwalt gesucht

Fischer Ramp Buchmann – Steueranwältin oder Steueranwalt gesucht

Fischer Ramp Buchmann ist eine junge ambitionierte Anwaltskanzlei in Zürich mit Fokus auf Private Clients und ihre Unternehmungen. Die Kanzlei konnte sich in kurzer Zeit unter den führenden Namen im Markt etablieren. Wir sind Anwälte und dipl. Steuerexperten. Arbeit im Team, Fachkompetenz und praktisches, unternehmerisches Denken sind uns wichtig.

Zur Verstärkung unserer Kanzlei suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Steueranwältin oder einen Steueranwalt.

Weitere Informationen (Inserat im Original)

Stellenanzeige aufschalten!

Stellenanzeige aufschalten!

Stellenanzeige aufschalten!

Wir bieten dir auf dem taxlawblog die Möglichkeit, Stellenanzeigen mit Bezug zum Steuerrecht aufzuschalten.

  • Gezielte Platzierung in einem steuerrechtlichen Umfeld.
  • Hohe Sichtbarkeit auf dem grössten Steuerblog der Schweiz.
  • Zusätzliche Publikation in unserem wöchentlichen Newsletter mit mehr als 1'750 Abonnenten*innen.

Kosten: CHF 400.- pro Stelleninserat. Das Inserat wird vier Wochen lang auf dem Blog und in vier Ausgaben des Newsletters aufgeschaltet.

Interessiert? Schreibe uns an hello@taxlawblog.ch.

Seminare & Veranstaltungen

View All

Onlineseminar – Aktuelles aus Vorsorge und Steuern | 3. Mai 2021

Onlineseminar – Aktuelles aus Vorsorge und Steuern | 3. Mai 2021

Onlineseminar – Aktuelles aus Vorsorge und Steuern | 3. Mai 2021

Eine gewissenhafte Vorsorgeplanung berücksichtigt neben den persönlichen Bedürfnissen des Versicherten auch die aktuellen steuerlichen Rahmenbedingungen und Steuerfolgen.

Zwei ausgewiesene Experten aus der Verwaltung erläutern Ihnen anhand von aktuellen Praxisbeispielen die Steuerfolgen von typischen Sachverhalten während eines Lebenszyklus in Bezug auf die 2. und 3. Säule a. Die Fallbeispiele beinhalten die aktuelle Praxis sowie die neueste Rechtsprechung in Bezug auf vorsorgerechtliche Beiträge resp. Leistungen.

Weitere Informationen & Anmeldung

veb.ch – EU-MWST: Wichtiges von ausländischen Spezialisten

veb.ch – EU-MWST: Wichtiges von ausländischen Spezialisten

veb.ch – EU-MWST: Wichtiges von ausländischen Spezialisten

Das Seminar richtet sich an Buchhalter / Treuhänder, die Schweizer KMU betreuen, die EU-MWST Pflichtig sind. Zudem sind alle eingeladen, die sich über das EU-MWST-Recht und die neuen gesetzlichen Bestimmungen informieren wollen.

Dieses Seminar wird Hybrid durchgeführt. Teilnahme vor Ort oder LIVE-Uebertragung für Online-Teilnehmende. Sie haben die Wahl!

Weitere Informationen & Anmeldung

Unternehmenssteuerrecht 2021 - Jüngste Entwicklungen in Gesetzgebung, Verwaltungspraxis und Rechtsprechung

Unternehmenssteuerrecht 2021 - Jüngste Entwicklungen in Gesetzgebung, Verwaltungspraxis und Rechtsprechung

Unternehmenssteuerrecht 2021 - Jüngste Entwicklungen in Gesetzgebung, Verwaltungspraxis und Rechtsprechung

Im Seminar «Unternehmenssteuerrecht» vom 14./15. Juni 2021 werden den Teilnehmenden die jüngsten unternehmenssteuerrechtlichen Entwicklungen in Gesetzgebung, Verwaltungspraxis und Rechtsprechung vertieft vermittelt."

Weitere Informationen & Anmeldung

fisca – Weiterbildung Steuerpraxis

fisca – Weiterbildung Steuerpraxis

fisca – Weiterbildung Steuerpraxis

fisca bietet seit 2013 praxisnahe Weiterbildung im Bereich des Steuerrechts und den angrenzenden Fachgebieten wie Vorsorge, Rechnungswesen und Recht an.

Das zentrale Anliegen beim Wissenstransfer ist dabei der konsequente Praxisbezug, ein hohes Mass an Aktualiät sowie der Einsatz kompetenter Referenten aus Verwaltung, Lehre und Beratung.

Seminarübersicht & weitere Informationen

Veranstaltungen bewerben!

Veranstaltungen bewerben!

Veranstaltungen bewerben!

Wir bieten dir auf dem taxlawblog die Möglichkeit, Veranstaltungen und Seminare mit Bezug zum Steuerrecht aufzuschalten.

  • Gezielte Platzierung in einem steuerrechtlichen Umfeld.
  • Hohe Sichtbarkeit auf dem grössten Steuerblog der Schweiz.
  • Zusätzliche Publikation in unserem wöchentlichen Newsletter mit mehr als 1'300 Abonnenten*innen.

Kosten: CHF 400.- pro Inserat. Das Inserat wird vier Wochen lang auf dem Blog und in vier Ausgaben des Newsletters aufgeschaltet.

Interessiert? Schreibe uns an hello@taxlawblog.ch.

Dienstleistungen

View All

Werben im grössten Steuerblog der Schweiz

Werben im grössten Steuerblog der Schweiz

Werben im grössten Steuerblog der Schweiz

Wir bieten dir auf dem taxlawblog die Möglichkeit, Dienstleistungen mit Bezug zum Steuerrecht zu bewerben.

  • Gezielte Platzierung in einem steuerrechtlichen Umfeld.
  • Hohe Sichtbarkeit auf dem grössten Steuerblog der Schweiz.
  • Zusätzliche Publikation in unserem wöchentlichen Newsletter mit mehr als 1'300 Abonnenten*innen.

Kosten: CHF 400.- pro Anzeige. Die Anzeige wird vier Wochen lang auf dem Blog und in vier Ausgaben des Newsletters aufgeschaltet.

Interessiert? Schreibe uns an hello@taxlawblog.ch.

Die englische Sprachfassung wird ausschliesslich automatisiert erstellt. Der Text kann daher sprachliche und terminologische Fehler aufweisen.
Die französische Sprachfassung wird ausschliesslich automatisiert erstellt. Der Text kann daher sprachliche und terminologische Fehler aufweisen.
Verstanden

Du verwendest einen veralteten Browser!

Wir setzten uns für ein modernes und sicheres Internet ein. Der Microsoft Internet Explorer verwendet veraltete Web-Standards und wird von unserer Plattform nicht mehr aktiv unterstützt.

Für ein optimale und vollständige Darstellung unserer Inhalte empfehlen wir einen der folgenden Browser zu verwenden.
Weitere Informationen zur veralteten Technologie des Internet Explorers und den daraus resultierenden Risiken findest du auf dem Blog von Chris Jackson (Principal Program Manager bei Microsoft).