Entscheide des Schweizer Bundesgerichts (KW 8 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesgerichts, die in der Woche vom 22. - 28. Februar 2021 publiziert wurden.

Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts (KW 8 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts, die in der Woche vom 22. - 28. Februar 2021 publiziert wurden.

Entscheide des Verwaltungsgerichts ZH (Februar 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Verwaltungsgerichts Zürich, die im Februar 2021 publiziert wurden.

Entscheide des Steuerrekursgerichts ZH (Januar / Februar 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Steuerrekursgerichts Zürich, die im Januar / Februar 2021 publiziert wurden.

Dossier Steuerinformationen «Einkommenssteuer natürlicher Personen» aktualisiert

Am 25. Februar 2021 wurde das Dossier «Einkommenssteuer natürlicher Personen» aus dem Dossier Steuerinformationen der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV) aktualisiert.

ESTV veröffentlicht Infos und Blogbeiträge zu 25 Jahre Mehrwertsteuer

Auf den 1. Januar 1995 wurde in der Schweiz die Mehrwertsteuer (MWST) eingeführt. Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) nimmt das Jubiläum zum Anlass, die Entwicklung der MWST zu würdigen. Die Jubiläumsseite bietet verschiedene Artikel rund um das Thema 25 Jahre Mehrwertsteuer.

Bundesrat eröffnet Vernehmlassung zur Tonnagesteuer

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 24. Februar 2021 die Vernehmlassung zum Bundesgesetz über die Tonnagesteuer auf Seeschiffen eröffnet. Eine Einführung im Schweizer Steuerrecht wäre ein gezieltes Mittel, um die Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Schweiz im Bereich der Seeschifffahrtsunternehmen sicherzustellen.

Entscheide des Schweizer Bundesgerichts (KW 7 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesgerichts, die in der Woche vom 15. - 21. Februar 2021 publiziert wurden.

Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts (KW 7 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts, die in der Woche vom 15. - 21. Februar 2021 publiziert wurden.

ESTV veröffentlicht materielle Anpassungen betreffend Publikationen zum MWSTG (19. Februar 2021)

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat am 19. Februar 2021 materielle Anpassungen zum Mehrwertsteuergesetz (MWSTG) aufgeschaltet.

ESTV publiziert Rundschreiben Merkblätter für die Quellenbesteuerung und DBA-Übersichten

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat am 15. Februar 2021 Merkblätter für die Quellenbesteuerung und Übersichten über die Doppelbesteuerungsabkommen publiziert.

Entscheide des Schweizer Bundesgerichts (KW 6 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesgerichts, die in der Woche vom 8. - 14. Februar 2021 publiziert wurden.

Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts (KW 6 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts, die in der Woche vom 8. - 14. Februar 2021 publiziert wurden.

Kanton Zürich untersucht Liegenschaftenwerte

Gemäss Medienmitteilung vom 11. Februar 2021 lässt die Finanzdirektion des Kantons Zürich die Entwicklung der Liegenschaftenwerte im Kanton Zürich fundiert abklären.

Entscheide des Schweizer Bundesgerichts (KW 5 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesgerichts, die in der Woche vom 1. - 7. Februar 2021 publiziert wurden.

Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts (KW 5 - 2021)

Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts, die in der Woche vom 1. - 7. Februar 2021 publiziert wurden.

ESTV publiziert Entwürfe zur Praxisfestlegung MWST: Covid-19 sowie zur Steuernachfolge / Haftung

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat am 2. Februar 2021 erste Entwürfe zur Praxisfestlegung im Konsultativgremium publiziert.

Die ESTV hat die Statistiken zum Kapitaleinlageprinzip aktualisiert (Dezember 2020)

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat die Statistiken zum Kapitaleinlageprinzip (Kapitaleinlagen, Rückzahlungen und weitere Veränderungen) per 31. Dezember 2020 aktualisiert.

Wohnsitzkanton künftig zuständig für Verrechnungssteuer von Erben

Per 1. Januar 2022 soll eine Änderung der Verordnung über die Verrechnungssteuer in Kraft treten, nach welcher die Erben einer noch nicht verteilten Erbschaft die Verrechnungssteuer auf Erbschaftserträgen in ihrem Wohnsitzkanton (bisher: letzter Wohnsitzkanton des Erblassers) zurückfordern können.

Expertengruppe formuliert steuerliche Handlungsfelder

Die Expertengruppe Steuerstandort Schweiz, die sich aus diversen Vertretern von Bund, Kantonen und der Wirtschaft zusammensetzt, hat 16 Handlungsfelder formuliert, in denen sie steuerliches Verbesserungspotential für die Schweiz sieht.

Stellenanzeigen

View All

Universität Zürich - Wissenschaftliche Assistenz im Steuerrecht 50-60 %

Universität Zürich - Wissenschaftliche Assistenz im Steuerrecht 50-60 %

Der Lehrstuhl für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht von Frau Prof. Dr. Madeleine Simonek beschäftigt sich in Lehre und Forschung hauptsächlich mit dem schweizerischen Unternehmenssteuerrecht sowie dem internationalen und europäischen Steuerrecht. Der Lehrstuhl führt zudem die für fortgeschrittene Steuerexperten und -expertinnen angebotenen Weiterbildungslehrgänge LL.M/CAS International Tax Law.

Die Stelle ist auf den 1. April 2021 oder nach Vereinbarung zu besetzen.

Weitere Informationen (Inserat im Original)

Fischer Ramp Buchmann – Steueranwältin oder Steueranwalt gesucht

Fischer Ramp Buchmann – Steueranwältin oder Steueranwalt gesucht

Fischer Ramp Buchmann ist eine junge ambitionierte Anwaltskanzlei in Zürich mit Fokus auf Private Clients und ihre Unternehmungen. Die Kanzlei konnte sich in kurzer Zeit unter den führenden Namen im Markt etablieren. Wir sind Anwälte und dipl. Steuerexperten. Arbeit im Team, Fachkompetenz und praktisches, unternehmerisches Denken sind uns wichtig.

Zur Verstärkung unserer Kanzlei suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Steueranwältin oder einen Steueranwalt.

Weitere Informationen (Inserat im Original)

Leiter/-in Gesetzgebung und Steuerrechtskonsulent/-in (80–100 %) | Kantonale Steuerverwaltung Graubünden

Leiter/-in Gesetzgebung und Steuerrechtskonsulent/-in (80–100 %) | Kantonale Steuerverwaltung Graubünden

Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.

Arbeitsumfang: 80–100 %

Arbeitsbeginn: 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort: Chur

Anmeldefrist: 7. März 2021

Kontaktperson: Angelo Roberto, Nachfolger Vorsteher der Steuerverwaltung des Kantons Graubünden, Telefon 081 257 34 44, Angelo.Roberto@stv.gr.ch

Weitere Informationen (Inserat im Original)

Blum&Grob Rechtsanwälte AG – (angehende) Expertin / (angehenden) Experten im Steuerrecht

Blum&Grob Rechtsanwälte AG – (angehende) Expertin / (angehenden) Experten im Steuerrecht

Für unser Steuer-Team suchen wir nach Vereinbarung

eine (angehende) Expertin / einen (angehenden) Experten im Steuerrecht

Wir bieten Ihnen interessante Entwicklungs- und Karriereperspektiven, auch was Ihre Weiterbildung betrifft. Sie treffen bei uns auf Kollegen mit langjähriger Berufserfahrung in der Steuerberatung, die sich freuen, Ihnen ihr Wissen weiterzugeben und mit Ihnen die Kanzlei weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen (Inserat im Original)

Riedweg & Partner - Wir sind immer auf der Suche nach Talenten

Riedweg & Partner - Wir sind immer auf der Suche nach Talenten

Riedweg & Partner AG ist eine Schweizer Anwaltskanzlei mit Schwerpunkt in allen Bereichen des schweizerischen und internationalen Steuerrechts sowie im Wirtschaftsrecht.

Aktuell sind bei uns folgende Stellen ausgeschrieben:

  • Substitutin oder Substitut / Junior Associate Tax 60-100%
  • Tax Associate mit 1-3 Jahren Arbeitserfahrung 60-100%

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an info@riedwegpartner.ch.

Weitere Informationen (Inserat im Original)

Homburger – Juristinnen und Juristen für unser Steuerteam

Homburger – Juristinnen und Juristen für unser Steuerteam

Sie haben Ihre juristische bzw. ökonomische Ausbildung abgeschlossen und streben eine Karriere im Steuerrecht mit Abschluss der Steuerexpertenprüfung an. Sie lieben die Auseinandersetzung mit anspruchsvollen Sachverhalten, denken analytisch, hinterfragen Antworten und finden kreative Lösungen. Sie bringen sehr gute Qualifikationen mit und haben Freude an wirtschaftlichen Fragestellungen.

Homburger bietet eine seriöse Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team von erfahrenen Anwältinnen und Anwälten, ausgezeichnete Weiterbildungs- und Karriere­möglichkeiten sowie attraktive Anstellungsbedingungen.

Weitere Informationen (Inserat im Original)

Stellenanzeige aufschalten!

Stellenanzeige aufschalten!

Wir bieten dir auf dem taxlawblog die Möglichkeit, Stellenanzeigen mit Bezug zum Steuerrecht aufzuschalten.

  • Gezielte Platzierung in einem steuerrechtlichen Umfeld.
  • Hohe Sichtbarkeit auf dem grössten Steuerblog der Schweiz.
  • Zusätzliche Publikation in unserem wöchentlichen Newsletter mit mehr als 1'750 Abonnenten*innen.

Kosten: CHF 400.- pro Stelleninserat. Das Inserat wird vier Wochen lang auf dem Blog und in vier Ausgaben des Newsletters aufgeschaltet.

Interessiert? Schreibe uns an hello@taxlawblog.ch.

Seminare & Veranstaltungen

View All

Onlineseminar MWST – Tücken der Finalisierung | 10. März 2021

Onlineseminar MWST – Tücken der Finalisierung | 10. März 2021

Auf was muss bis 30. Juni 2021 besonders geachtet werden?

Das Kompaktseminar ist darauf fokussiert, praxisorientiert und fundiert die Teilnehmenden auf Tücken und Optimierungspotential des Schweizer Mehrwertsteuerrechts hinzuweisen, damit die Umsetzungsarbeiten vor der Finaliserung effizient vorgenommen werden können. Dabei werden die Praxisneuerungen der Eidg. Steuerverwaltung (ESTV) behandelt.

Weitere Informationen & Anmeldung

veb.ch – Quellensteuern: Das neue Gesetz und Kreisschreiben

veb.ch – Quellensteuern: Das neue Gesetz und Kreisschreiben

Das Tagesseminar wird online durchgeführt (LIVE-Übertragung mit Zoom).

Themen: Das neue Kreisschreiben 45 der Quellensteuer | Faktische Arbeitgeber | Quasi Ansässige | Bisherige Rulings sind kritisch | Das Verständigungsverfahren | Grenzgänger, Wochenaufenthalter | Kantonale Unterschiede bei der Quellenbesteuerung | Die steuerlichen Auswirkungen | Quellensteuer im Homeoffice für ausländische Mitarbeitende | Folgen des neuen Covid-19 Gesetz

Weitere Informationen & Anmeldung

Steuerliche Aspekte der Unternehmensfinanzierung, einschliesslich Sanierungsthemen

Steuerliche Aspekte der Unternehmensfinanzierung, einschliesslich Sanierungsthemen

Dieses Seminar verschafft den Teilnehmenden einen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Unternehmensfinanzierung und Sanierung und vertieft Gestaltungsmöglichkeiten und Fallstricke anhand von Praxisbeispielen.

Hinweis: Sie können an diesem Seminar entweder vor Ort oder online über unsere virtuelle Veranstaltungsplattform teilnehmen.

Weitere Informationen & Anmeldung

Unternehmenssteuerrecht 2021 - Jüngste Entwicklungen in Gesetzgebung, Verwaltungspraxis und Rechtsprechung

Unternehmenssteuerrecht 2021 - Jüngste Entwicklungen in Gesetzgebung, Verwaltungspraxis und Rechtsprechung

Im Seminar «Unternehmenssteuerrecht» vom 14./15. Juni 2021 werden den Teilnehmenden die jüngsten unternehmenssteuerrechtlichen Entwicklungen in Gesetzgebung, Verwaltungspraxis und Rechtsprechung vertieft vermittelt."

Weitere Informationen & Anmeldung

fisca – Weiterbildung Steuerpraxis

fisca – Weiterbildung Steuerpraxis

fisca bietet seit 2013 praxisnahe Weiterbildung im Bereich des Steuerrechts und den angrenzenden Fachgebieten wie Vorsorge, Rechnungswesen und Recht an.

Das zentrale Anliegen beim Wissenstransfer ist dabei der konsequente Praxisbezug, ein hohes Mass an Aktualiät sowie der Einsatz kompetenter Referenten aus Verwaltung, Lehre und Beratung.

Seminarübersicht & weitere Informationen

Veranstaltungen bewerben!

Veranstaltungen bewerben!

Wir bieten dir auf dem taxlawblog die Möglichkeit, Veranstaltungen und Seminare mit Bezug zum Steuerrecht aufzuschalten.

  • Gezielte Platzierung in einem steuerrechtlichen Umfeld.
  • Hohe Sichtbarkeit auf dem grössten Steuerblog der Schweiz.
  • Zusätzliche Publikation in unserem wöchentlichen Newsletter mit mehr als 1'300 Abonnenten*innen.

Kosten: CHF 400.- pro Stelleninserat. Das Inserat wird vier Wochen lang auf dem Blog und in vier Ausgaben des Newsletters aufgeschaltet.

Interessiert? Schreibe uns an hello@taxlawblog.ch.

Dienstleistungen

View All

infovox

infovox

Fix-fertige Newsletter für Ihre Kunden.

Weitere Informationen

Die englische Sprachfassung wird ausschliesslich automatisiert erstellt. Der Text kann daher sprachliche und terminologische Fehler aufweisen.
Die französische Sprachfassung wird ausschliesslich automatisiert erstellt. Der Text kann daher sprachliche und terminologische Fehler aufweisen.
Verstanden

Du verwendest einen veralteten Browser!

Wir setzten uns für ein modernes und sicheres Internet ein. Der Microsoft Internet Explorer verwendet veraltete Web-Standards und wird von unserer Plattform nicht mehr aktiv unterstützt.

Für ein optimale und vollständige Darstellung unserer Inhalte empfehlen wir einen der folgenden Browser zu verwenden.
Weitere Informationen zur veralteten Technologie des Internet Explorers und den daraus resultierenden Risiken findest du auf dem Blog von Chris Jackson (Principal Program Manager bei Microsoft).