Der taxlawblog versteht sich als offene Plattform für aktuelle News und Informationen rund um das Schweizer Steuerrecht. Wir setzen alles daran, den taxlawblog kontinuierlich weiter zu entwickeln und sind daher offen für Kooperationen. Du hast Interesse an einer Kooperation? Schreibe uns an hello@taxlawblog.ch.

René Matteotti

René Matteotti

Prof. Dr. iur., M.A., LL.M. Tax, Rechtsanwalt

René Matteotti

Ordinarius für Schweizerisches, Europäisches und Internationales Steuerrecht an der Universität Zürich, Rechtsanwalt bei Tax Partner, Zürich

zsis) - Zentrum für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht

zsis) - Zentrum für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht

zsis) - Zentrum für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht

Das zsis) - Zentrum für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht ist eine digitale Informations- und Rechercheplattform für Praktikerinnen und Praktiker.

Die Beiträge des zsis) erscheinen in folgenden Formaten:

  • Artikel sind substantielle Textbeiträge zur vertieften Auseinandersetzung mit einer Rechtsfrage, einem Entscheid der Rechtsprechung, einer parlamentarischen Debatte oder ähnlichem.
  • Tax Snacks sind das multimediale Gegenstück zum Artikel. Es handelt sich um Video-Beiträge (max. 20-30 Minuten), in welchen eine Referentin oder ein Referent einen steuerrechtlichen Inhalt diskutiert.
  • News sind kurze Text-Beiträge zu aktuellen steuerrechtlichen Themen und Entwicklungen sowie zu den relevanten Steuer-News. Die Newsbeiträge werden in Zusammenarbeit mit dem taxlawblog.ch erstellt.
  • Referate sind substantielle Videoformate mit aufgezeichneten Seminarvorträgen.
  • Unterlagen sind gehaltvolle Dokumente, wie bspw. Falllösungen, die an Seminaren diskutiert und abgegeben werden.

Das zsis) ist online verfügbar auf www.zsis.ch und wird 10x pro Jahr als Newsletter versendet.

fisca - Weiterbildung Steuerpraxis

fisca - Weiterbildung Steuerpraxis

fisca - Weiterbildung Steuerpraxis

Weiterbildung Steuerpraxis
fisca bietet seit 2013 praxisnahe Weiterbildung im Bereich des Steuerrechts und den angrenzenden Fachgebieten wie Vorsorge, Rechnungswesen und Recht an.

hoher Praxisbezug
Das zentrale Anliegen beim Wissenstransfer ist dabei der konsequente Praxisbezug, ein hohes Mass an Aktualiät sowie der Einsatz kompetenter Referenten aus Verwaltung, Lehre und Beratung.  fisca hält Sie über komplexe Teilbereiche des Steuerrechts und angrenzender Fachgebiete auf dem Laufenden, weist Sie auf mögliche Problemfelder und Stolpersteine hin, sensibilisiert für Knacknüsse und zeigt anhand von praxisnahen Fallbeispielen Wege und Mittel zur möglichen Lösung.

fachlicher Austausch
Die Teilnahme an einem fisca Seminar gibt Ihnen die Möglichkeit, vom spezifischen Fachwissen erfahrener Spezialisten zu profitieren und Ihr Netzwerk sowie den Informationsaustausch mit Berufskollegen zu pflegen.

Die englische Sprachfassung wird ausschliesslich automatisiert erstellt. Der Text kann daher sprachliche und terminologische Fehler aufweisen.
Die französische Sprachfassung wird ausschliesslich automatisiert erstellt. Der Text kann daher sprachliche und terminologische Fehler aufweisen.
Verstanden

Du verwendest einen veralteten Browser!

Wir setzten uns für ein modernes und sicheres Internet ein. Der Microsoft Internet Explorer verwendet veraltete Web-Standards und wird von unserer Plattform nicht mehr aktiv unterstützt.

Für ein optimale und vollständige Darstellung unserer Inhalte empfehlen wir einen der folgenden Browser zu verwenden.
Weitere Informationen zur veralteten Technologie des Internet Explorers und den daraus resultierenden Risiken findest du auf dem Blog von Chris Jackson (Principal Program Manager bei Microsoft).