Bundesrat verabschiedet Botschaft zur Reform der Verrechnungssteuer

Der Bundesrat will den Standort Schweiz für den Fremdkapitalmarkt und für Konzernfinanzierungsaktivitäten aller Branchen stärken.

Die ESTV hat die Statistiken zum Kapitaleinlageprinzip aktualisiert (März 2021)

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat die Statistiken zum Kapitaleinlageprinzip (Kapitaleinlagen, Rückzahlungen und andere Veränderungen) per 31. März 2021 aktualisiert.

Inkrafttreten der Doppelbesteuerungsabkommen mit Brasilien und Saudi-Arabien

Das Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen zwischen der Schweiz und Brasilien ist am 16. März 2021 und das DBA mit Saudi-Arabien auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen ist am 1. April 2021 in Kraft getreten. Beide DBAs sind ab dem 1. Januar 2022 wirksam.‍

Ausgewählte Parlamentsgeschäfte im Steuerbereich auf Bundesebene (7. April 2021)

Die Eidgenössische Steuerverwaltung hat die ausgewählten Parlamentsgeschäfte im Steuerbereich auf Bundesebene am 7. April 2021 aktualisiert.

Auszahlung von MWST-Guthaben

Die Eidgenössische Steuerverwaltung hat entschieden, MWST-Guthaben neu innert 30 Tagen (bisher: 60 Tage) auszubezahlen.

Besuch des französischer Wirtschafts- und Finanzministers in Bern

Finanzminister Ueli Maurer hat am 31. März 2021 in Bern den französischen Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire zu einem Arbeitstreffen empfangen.

ESTV publiziert Entwürfe zur Praxisfestlegung MWST: Subventionen und Spenden – Massnahmen aufgrund Covid-19

Die ESTV hat am 1. April 2021 einen ersten Entwurf zur Mehrwertsteuer-Praxis auf ihrer Internetseite aufgeschaltet.

ESTV aktualisiert die Publikation «Kantonsblatt»

Am 25. März 2021 wurde die Publikation Kantonsblatt ergänzt mit den kantonalen Covid-19-Massnahmen in Zusammenhang mit den Berufskostenabzügen.

Mitteilung des Kantonalen Steueramts Zürich betreffend Berufskosten und Corona in der Steuerperiode 2021

Am 26. März 2021 hat das Kantonale Steueramt Zürich eine Mitteilung veröffentlicht, wonach unselbständig Erwerbende für das Jahr 2021 wie schon für das Jahr 2020 ihre Berufskosten so geltend machen können, wie wenn es keine Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gegeben hätte.

Aktualisierung der Publikation «Steuermäppchen»

Die Publikation Steuermäppchen wurde am 24 März 2021 ergänzt mit den Covid-19-Massnahmen in Zusammenhang mit den Berufskostenabzügen.

ESTV veröffentlicht materielle Anpassungen betreffend Publikationen zum MWSTG (22. März 2021)

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat am 22. März 2021 materielle Anpassungen zum Mehrwertsteuergesetz (MWSTG) aufgeschaltet.

ESTV verschickt Rechnungen für die Unternehmensabgabe Radio TV neu im QR-Format

Am 22. März 2021 teilte die ESTV mit, dass sie den neuen Rechnungsstandard umsetzt. Die Rechnung zur Unternehmensabgabe Radio TV werden als QR-Rechnung versendet.

ESTV veröffentlicht Mitteilungen zu FATCA-Gruppenersuchen

Am 23. März 2021 hat die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) FATCA-Gruppenersuchen gemäss Artikel 12 Absatz 1 FATCA-Gesetz publiziert.

ESTV erweitert die pauschale Besteuerung bei der privaten Nutzung von Geschäftsfahrzeugen

Am 17. März 2021 publizierte die ESTV die Änderung von Art. 5a der Berufskostenverordnung.

Besteuerung von Kapitalleistungen im Kanton Zürich

Die Besteuerung von Kapitalleistungen bei Bezügen aus der Pensionskasse oder der dritten Säule wird im Kanton Zürich ab Anfang 2022 reduziert, um der höheren Lebenserwartung und den tieferen Umwandlungssätzen in der beruflichen Vorsorge gerecht zu werden.

Verständigungsvereinbarung zwischen der Schweiz und Frankreich

Angesichts der Tatsache, dass die Massnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung von COVID-19 immer noch aktuell sind, haben sich die Schweiz und Frankreich geeinigt, dass die am 13. Mai 2020 unterzeichnete gegenseitige Vereinbarung bis am 30. Juni 2021 in Kraft bleiben soll.

Liste der anerkannten Anbieter bei der Säule 3a publiziert

Die Eidgenössische Steuerverwaltung hat am 8. März 2021 das Rundschreiben «Liste der Anbieter von anerkannten Vorsorgeprodukten der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a), Stand 31. Dezember 2020» publiziert.

Aktualisierte Publikation zum Steuersatz und Steuerfuss

Der Artikel «Steuersatz und Steuerfuss» aus dem Dossier Steuerinformationen wurde auf den 1. Januar 2021 aktualisiert.

Liste der rückkaufsfähigen Kapitalversicherungen der Säule 3b publiziert

Die Eidgenössische Steuerverwaltung hat am 9. März 2021 das Rundschreiben «Liste der rückkaufsfähigen Kapitalversicherungen der Säule 3b, Stand 31. Dezember 2020» publiziert.

Zürich publiziert Medienmitteilung zur Steuerlast des Mittelstandes

Zürcherinnen und Zürcher mit einem Bruttoarbeitseinkommen von CHF 60'000 bis 200'000 profitieren von einer im nationalen Vergleich unterdurchschnittlichen Besteuerung. Das zeigt der neueste Steuerbelastungsmonitor der Finanzdirektion.

ESTV publiziert Gesetzgebungs- und Verordnungänderungen 2022-2024

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat die Listen der Gesetzes- und Verordnungsänderungen bei der direkten Bundessteuer, Mehrwertsteuer, Verrechnungssteuer und Stempelabgaben aktualisiert. Die Liste enthält Änderungen bei denen die ESTV massgeblich beteiligt oder für deren Umsetzung sie verantwortlich ist.

Dossier Steuerinformationen «Einkommenssteuer natürlicher Personen» aktualisiert

Am 25. Februar 2021 wurde das Dossier «Einkommenssteuer natürlicher Personen» aus dem Dossier Steuerinformationen der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV) aktualisiert.

ESTV veröffentlicht Infos und Blogbeiträge zu 25 Jahre Mehrwertsteuer

Auf den 1. Januar 1995 wurde in der Schweiz die Mehrwertsteuer (MWST) eingeführt. Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) nimmt das Jubiläum zum Anlass, die Entwicklung der MWST zu würdigen. Die Jubiläumsseite bietet verschiedene Artikel rund um das Thema 25 Jahre Mehrwertsteuer.

Bundesrat eröffnet Vernehmlassung zur Tonnagesteuer

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 24. Februar 2021 die Vernehmlassung zum Bundesgesetz über die Tonnagesteuer auf Seeschiffen eröffnet. Eine Einführung im Schweizer Steuerrecht wäre ein gezieltes Mittel, um die Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Schweiz im Bereich der Seeschifffahrtsunternehmen sicherzustellen.

ESTV veröffentlicht materielle Anpassungen betreffend Publikationen zum MWSTG (19. Februar 2021)

Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat am 19. Februar 2021 materielle Anpassungen zum Mehrwertsteuergesetz (MWSTG) aufgeschaltet.
Die englische Sprachfassung wird ausschliesslich automatisiert erstellt. Der Text kann daher sprachliche und terminologische Fehler aufweisen.
Die französische Sprachfassung wird ausschliesslich automatisiert erstellt. Der Text kann daher sprachliche und terminologische Fehler aufweisen.
Verstanden

Du verwendest einen veralteten Browser!

Wir setzten uns für ein modernes und sicheres Internet ein. Der Microsoft Internet Explorer verwendet veraltete Web-Standards und wird von unserer Plattform nicht mehr aktiv unterstützt.

Für ein optimale und vollständige Darstellung unserer Inhalte empfehlen wir einen der folgenden Browser zu verwenden.
Weitere Informationen zur veralteten Technologie des Internet Explorers und den daraus resultierenden Risiken findest du auf dem Blog von Chris Jackson (Principal Program Manager bei Microsoft).