Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts (KW 20 - 2019)

Philipp Roth – Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts, die in der Woche vom 13. - 19. Mai 2019 publiziert wurden.

  • Urteil vom 11. März 2019 (A-2187/2018): Tabaksteuer; Cannabisblüten werden mit dem gleichen Steuersatz wie Feinschnitttabak besteuert; Abweisung der Beschwerde, soweit darauf eingetreten wird; Entscheid angefochten beim Bundesgericht.
  • Urteil vom 2. Mai 2019 (A-719/2018): Mehrwertsteuer (MWST) 2008-2009; von der Mehrwertsteuer ausgenommene Bildungsleistungen; vorliegende Kickboxtrainings sind Schulungsangebote; lediglich zu beurteilende Kampftrainings sind keine Bildungsleistungen und damit mehrwertsteuerpflichtig; Gutheissung der Beschwerde, soweit darauf eingetreten wird.
  • Entscheide des Bundesverwaltungsgerichts im Bereich der Amtshilfe:

Die Auflistung der Entscheide erfolgt chronologisch anhand des Publikationsdatums.