Bundesrat verabschiedet Botschaft zum DBA mit Brasilien

Philipp Roth – Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 5. September 2018  die Botschaft zum Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen mit Brasilien verabschiedet.

Gemäss der Medienmitteilung vom 5. September 2018 handelt es sich um das erste DBA zwischen der Schweiz und Brasilien. Das DBA Schweiz - Brasilien wurde am 3. Mai 2018 unterzeichnet und tritt nach der Genehmigung durch die Parlamente beider Länder in Kraft.

Die Medienmitteilung und weitere Unterlagen sind hier abrufbar.