ESTV erinnert an separate Steueridentifikationsnummern beim AIA

Peter von Burg Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) erinnert daran, dass im Rahmen des internationalen Automatischen Informationsaustauschs in Steuersachen (AIA) für in der Schweiz ansässige natürliche Personen und juristische Personen sowie andere Rechtsträger separate Steueridentifikationsnummern gelten.

Die AHV-Versichertennummer ist massgebend für in der Schweiz ansässige natürliche Personen (z.B. alle Privatpersonen). Die Unternehmens-Identifikationsnummer (UID) ist für in der Schweiz ansässige juristische Personen (z.B. Aktiengesellschaften) und andere Rechtsträger massgebend.

Die Publikation und das Informationsblatt sind hier abrufbar.