FDK nimmt Stellung zur teilweisen Abschaffung des Eigenmietwerts

Philipp Roth – Die Konferenz der kantonalen Finanzdirektorinnen und Finanzdirektoren (FDK) hat in einer Medienmitteilung vom 13. Juni 2019 Stellung genommen zum Vorschlag der vorberatenden Kommission des Ständerates, der eine Reform der Wohneigentumsbesteuerung vorsieht.

Nach Auffassung der FDK enthält der Vorschlag zwar einige Schritte, die in die richtige Richtung gehen, erachtet den Vorschlag aber als nicht verfassungskonform, da die Besteuerungsgrundsätze nicht eingehalten würden.

Die entsprechende parlamentarische Initiative der WAK-S ist hier abrufbar.