Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts (KW 15 - 2019)

Philipp Roth – Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts, die in der Woche vom 8. - 14. April 2019 publiziert wurden.

  • Urteil vom 28. Februar 2019 (A-2786/2017): Mehrwertsteuer (MWST) 2010 - 2014; der (wahre) Empfänger der kantonalen und kommunalen Subventionen sind die Empfänger (natürliche Personen) und nicht die Bürgergemeinde, die sie bilden; folglich handelt es sich bei der Bürgergemeinde nicht um ein steuerpflichtiges Unternehmen (vgl. E. 3.2.2.1); die Beschwerde wird teilweise gutgeheissen (vgl. unseren Beitrag vom 17. März 2019); der Entscheid wurde zwischenzeitlich angefochten vor dem Bundesgericht.

Die Auflistung der Entscheide erfolgt chronologisch anhand des Publikationsdatums.