Entscheide des Schweizer Bundesgerichts (KW 11 - 2019)

Gabriel Bourquin  Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesgerichts, die in der Woche vom 11. - 17. März 2019 publiziert wurden.

  • Urteil vom 15. Februar 2019 (2C_687/2018): Kantons- und Gemeindesteuern 2013 (Genf); der Beschwerdeführer ist selbständiger Rechtsanwalt und in Genf beschränkt steuerpflichtig. Aufrechnung eines Abzugs, weil ihm der Nachweis der geschäftsmässigen Begründetheit nicht gelang. Abweisung der Beschwerde des Beschwerdeführers.
  • Nichteintretensentscheide / unzulässige Beschwerden:

Die Auflistung der Entscheide erfolgt chronologisch anhand des Publikationsdatums.