Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts (KW 35 - 2018)

Philipp Roth – Übersicht über die steuerrechtlichen Entscheide des Schweizer Bundesverwaltungsgerichts, die in der Woche vom 27. August - 2. September 2018 publiziert wurden.

  • Urteil vom 22. August 2018 (A-4013/2018): Mehrwertsteuer (MWST); Sprungbeschwerde; Vorsteuerabzugskorrekturen aufgrund von versteuerten Mietumsätzen, für die nicht hätte optiert werden dürfen; Prüfung, ob die angefochtene Verfügung der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV) Gegenstand einer Sprungbeschwerde sein kann; auf die Beschwerde wird nicht eingetreten; die Beschwerde wird zuständigkeitshalber an die Vorinstanz überwiesen.
  • Entscheide des Bundesverwaltungsgerichts im Bereich der Amtshilfe:

Die Auflistung der Entscheide erfolgt chronologisch anhand des Publikationsdatums.