Rundschreiben der ESTV betreffend Drucksachen direkte Bundessteuer, pauschale Steueranrechnung und zusätzlicher Steuerrückbehalt USA für die Steuerperiode 2017

Philipp Roth – Die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat ein Rundschreiben über Drucksachen (Bestellscheine) betreffend die direkte Bundessteuer, die pauschale Steueranrechnung (pStA) und den zusätzlichen Steuerrückbehalt USA (zStR USA) für die Steuerperiode 2017 zuhanden der kantonalen Verwaltungen für die direkte Bundessteuer und die zentralen Verrechnungssteuerbehörden der Kantone publiziert.

Das Rundschreiben 2-151-DV-2017-d vom 16. März 2017 betrifft die Bestellscheine für die nachfolgenden Formulare und erhält eine Liste der Vertragsstaaten betreffend Dividenden, Zinsen und Lizenzgebühren (Stand 1. Januar 2017):

  • Formulare natürliche Personen 2017 
  • Formulare juristische Personen 2017 
  • Formulare pStA und zStR USA 2017

Alle Rundschreiben der ESTV sind hier abrufbar.